Home ] Nach oben ] Information ] Ausstellung ] Museum ] Veranstaltungen ]




Modell der "Klaus Turowski" im Maßstab 1:100 gebaut von Jan Hass

Die Stars in den Vitrinen sind die Schiffs-Modelle,
sie machen die historische Schifffahrt dreidimensional erlebbar,

filigrane Modelle aus Holz von den ehrenamtlichen Modellbauern Georg Wrodarczyk und Jan Hass,

Modelle aus Karton mit Vollholz-Rumpf vom Apotheker Peter Sommer. Diese Modelle kann man im Museum auch als Bausatz erwerben,

und die professionellen Modelle der modernen Schifffahrt, Leihgaben der Burger Reederei Danz& Tietjens bzw. als Spende vom Schiffsmakler Lars Uwe Rudek.


Modell der "Annemarie" im Maßstab 1:40 gebaut von Georg Wrodarzcyk

Karton-Modelle

Im DITMARSIUM bewundern
und zuhause selbst bauen!

Von den meisten Burger Schiffen gab es keine Pläne.
Aber es gab reichlich Fotos im Museums-Archiv. Von vier Burger Schiffen fand Apotheker Peter Sommer ausreichend Bildmaterial, um die Schiffe, mit Computer gezeichnet, als Wasserlinien-Modell aus Karton nachzubauen.
Die vier Modelle in 1:40 von "Erna", "Fortuna", "Bertha" und die "Jacobus"(1:50) stehen jetzt stolz in den Schifffahrts-Vitrinen.

Und wer will kann sie zuhause nachbauen.
Denn es gibt sie als Karton-Modellbausatz in unserem Museums-Shop zu kaufen.

Im Maßstab 1:100, passend zur Modell-Eisenbahn HO,
und im Maßstab 1:63.

Die vier Karton-Modelle im maßstabgerechten Größenvergleich

Die Modelle:

Modell Maßstab 1:63 Maßstab 1:100
BERTHA 15,00 € 7,50 €
ERNA 15,00 € 7,50 €
FORTUNA 12,50 € 5,00 €
JACOBUS 20,00 € 7,50 €

bestellen unter info(at)ditmarsium.de, Preise zuzüglich Porto